Samstag, 16. Dezember 2017 04:33

 

Header

Zum großen „Aktionstag Deutschland schwimmt“ am 24. September rufen Disney und der DSV kleine und große Schwimmer dazu auf, ins Schwimmbad zu gehen und aktiv zu werden. Unter dem Motto „Gemeinsam schwimmen für Nichtschwimmer“ werden Spendengelder erschwommen, mit denen Disney und die Partnerunternehmen Allianz und REWE Schwimminitiativen für bedürftige Kinder unterstützen.

In ganz Deutschland wird an diesem Tag in allen teilnehmenden Schwimmbädern mindestens eine Bahn für wohltätiges Schwimmen reserviert. Das bedeutet, dass alle engagierten Schwimmer und Schwimmerinnen dort Bahnen für den guten Zweck schwimmen können. Schaffen wir es, einmal quer durch Deutschland (876 km) zu schwimmen, spenden Disney, REWE und die Allianz 50.000 Euro, um bedürftigen Kindern das Schwimmenlernen zu ermöglichen. Das große Ziel ist es jedoch, einmal rund um Deutschland zu schwimmen (3621 Kilometer). Für so eine tolle Leistung spenden die Partner zusammen 200.000 Euro.

Die SG Essen ist mit den Vereinen Essen 06, PSV Essen und SC Aegir Essen dabei. Im Grugabad kann am 24.09. von 10:00 bis 12:00 Uhr und im Rüttenscheider Leistungszentrum von 10:00 bis 19:00 Uhr für einen guten Zweck geschwommen werden. Achtung: Irrtümlicherweise war an dieser Stelle berichtet worden, daß Teilnehmer an dieser Aktion freien Eintritt hätten. Diese Meldung war leider falsch! Auch Teilnehmer müssen den normalen Eintrittspreis bezahlen! Wir bitten dies zu entschuldigen.

Jeder der schwimmen kann darf teilnehmen. Jede von einem Teilnehmer geschwommene Bahn schlägt mit 50 Meter für das Ziel (876km bzw. 3621 km) zu Buche.